Dienstag, 20. August 2013

[Rezension] R. L. Stine - Fear Street, Rachsüchtig



Eine Party in der unheimlichen Fear-Street-Villa? Terry und seine Freundin Niki sind begeistert! Merkwürdig bloß, dass Justine ausgerechnet sie eingeladen hat. Aber nicht nur die Gästeliste macht die beiden misstrauisch. Auch die Partyspiele, die Justine sich ausgedacht hat, sind ganz schön schauerlich. Terry und Niki ahnen nicht, dass Justine eine uralte Rechnung offen hat... 





Rezension: 



Justine ist neu in der Stadt und schmeißt eine Halloween-Party. Eingeladen wird nur ein ausgewählter Kreis und die Beteiligten müssen bald feststellen, dass jemand wirklich mit ihnen eine wahre Horror-Nacht veranstalten möchte. 

Die Geschichte ist schnell vorhersehbar und baut leider nicht viel Spannung auf. 

Leider ist dies das 2. von bisher 3 gelesenen Büchern der Fear Street-Reihe das mich nicht überzeugen konnte.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen