Montag, 21. Oktober 2013

[Gewinn] Wulf Dorn - Phobia


Dieses Mal schlug das Glück nicht in Form einer Leserunde zu, sondern einfach so. :-) 



Ich habe ein signiertes Exemplar von Wulf Dorns "Phobia" gewonnen und freue mich riesig! 

Dafür habe ich einfach den Trailer zu Dorns neuem Buch eine zeit lang auf meinem Blog präsentiert. Manchmal ist es doch so einfach. :-) Und ich habe es gern getan.



Und darum geht es:

Angst hat ein Zuhause

Eine Dezembernacht im Londoner Stadtteil Forest Hill. Sarah Bridgewater erwacht, als sie ihren Mann überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Stephen. Er trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stephens Auto nach Hause gekommen. Der Fremde behauptet, Stephen zu sein, und weiß Dinge, die nur Sarahs Mann wissen kann.

Für Sarah und ihren sechsjährigen Sohn Harvey beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens. Denn der Unbekannte verschwindet ebenso plötzlich wieder, wie er bei ihr aufgetaucht ist, und niemand will ihr glauben. Nur ihr Jugendfreund, der Psychiater Mark Behrendt, kann ihr jetzt noch helfen. Ein psychologisches Duell mit dem Unbekannten beginnt. Und von Stephen Bridgewater fehlt weiterhin jede Spur …







Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    ich habe auch schon von Herrn Dorn "Mein böses Herz" gelesen und deshalb auch meine Frage ist "Phobia" jetzt auch eher ein Jugendthriller wie "Mein böses Herz" oder geht es eher in den Erwachsenenlesebereich.

    Denn in beiden spielen Kinder/Jugendliche eine große Rolle.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. So wie ich die Rezis verstanden habe, ist es eher ein Erwachsenen-Thriller. Aber sobald ich das gelesen habe, wissen wir mehr. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!!!
    LG, Heike Brähmer

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen