Donnerstag, 21. November 2013

[Leserunde] Cairiel Ari - Vampires Dawn


Dieses Buch konnte ich mir für eine Leserunde auch nicht entgehen lassen. Endlich mal wieder kein seichter Vampirroman mit gefühlvollen und vegetarischen Vampiren, sondern so, wie Vampire sein sollen: blutrünstig und kalt.



Nachdem seine Frau auf bestialische Art von einem Vampir ermordet wird, stellt sich Valnars Leben komplett auf den Kopf. Plötzlich taucht auch noch Asgar auf: narzisstisch, machthungrig und vollkommen verrückt. Um seine Geliebte von den Toten zurückzuholen, braucht er Valnars Blut.
Nach dem Ritual erwacht Valnar als Vampir und findet sich in einer Welt wieder, die eigentlich schon vor 400 Jahren dem Untergang geweiht war.
Auf der Flucht vor einem Verrätervampir, dessen Aufgabe es ist, alle Blutsauger zu vernichten, versucht Valnar mehr über den Tod seiner Frau herauszufinden - und weckt damit finstere Mächte.


Ursprünglich gibt es dazu auch ein Spiel, das ich allerdings nicht kenne. Bei Interesse findet ihr es hier: http://www.vampiresdawn.org/




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen