Dienstag, 18. November 2014

[Buchvorstellung] Stephanie Linnhe - Vor allem verhängnisvoll Inc.

Stephanie Linnhe und der bookshouse Verlag haben mich angefragt, den zweiten Teil zu den nervenaufreibenden Abenteuern von Nala di Lorenzo zu lesen. Das hat mich natürlich sehr gefreut und ich habe gern angenommen. :)


Der Vorgesetzte – ein Kobold. 
Der Arbeitsweg – ein Dimensionstor. 
Die Kollegen – nicht immer menschlich. 


Nala di Lorenzo hat einen ungewöhnlichen Job: Als Managerin für den Mitarbeiterverbleib überprüft sie die Krankenscheine ihrer Mitarbeiter. Als wäre das nicht genug, befindet sich ihre Firma in einer Parallelwelt, von der Freunde und Familie nichts wissen dürfen. Eine schwierige Gratwanderung. Vor allem, als Nala einen Nebenjob in der Bar Holysmacks annimmt, die in das Kreuzfeuer der Behörden geraten ist. Kein Wunder, dass ihr Freund Desmond sie nicht aus den Augen lässt. Doch auch seine dämonischen Kräfte können nicht verhindern, dass sich Nala in einem Netz aus Intrigen verfängt, das letztlich ihr Leben bedroht. Kann es zerrissen werden, ehe es zu spät ist? 



Der 2. Band der mitreißenden Inc.-Reihe.


Weiteres zu dem Buch findet ihr auf der Verlagsseite. Außerdem könnt ihr hier in die Leseprobe hineinschnuppern. 

Wenn ihr euch gern ein Bild zum 1. Teil "Nicht menschlich Inc." machen wollt, findet ihr hier meine Rezension.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen