Donnerstag, 21. Mai 2015

[Buchvorstellung] Dania Dicken - Am Abgrund seiner Seele

Heute möchte ich euch wieder ein Buch vorstellen, welches mir die nette Autorin Dania Dicken als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


Ein Vergewaltiger überfällt im beschaulichen ostenglischen Norwich immer wieder Studentinnen und steigert sich, bis er sogar zum Mörder wird. Psychologiestudentin Andrea versucht, ein Täterprofil von ihm zu erstellen, denn seit sie ihn bei der letzten Vergewaltigung gestört hat, steht sie ganz oben auf seiner Todesliste...


Das Cover ist schon äußerst beklemmend und ich bin sehr gespannt, wie mich Frau Dicken mit diesem Psychothriller in die Enge treiben wird. :)

Mehr über die Autorin erfahrt ihr auf ihrem schön gestalteten Blog "Blog und Stift". Außerdem ist Dania Dicken auch bei Facebook vertreten.

Auf Frau Dickens Blog findet ihr hier außerdem mehr zu dem Buch und im entsprechenden Reiter auch eine Leseprobe. Wen auch die anderen Werke von der Autorin interessieren, der kann sich munter durch ihren Blog klicken, denn sie hat schon so einiges, aus verschiedenen Genres, gezaubert.



Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    mal wieder...hm von dieser Autorin habe ich auch schon etwas gelesen nämlich "Ihr innersten Dämon" ...auch eine Geschichte, die ziemlich unter die Haut geht.

    Ich finde, die Autorin trifft hier gut einen wunden Punkt, so würde ich es mal nennen bei den Lesern, denn man kann sich dem Schrecken einfach nicht entziehen...also mir ging es zumindest so bei dem gelesenen Roman.

    Ich bin gespannt, wie er Dir gefällt?

    Schöne Pfingsten..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,

      da machst du mich aber neugierig, wenn dir ein anderes Buch schon so gefallen hat. Jetzt bin ich auch umso gespannter auf das Buch. :-D

      LG Steffi

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen