Donnerstag, 2. Juni 2016

[Mein Buch des Monats] Mai 2016

Autor: F.R. Tallis
Titel: Das Haus der bösen Träume
Preis: 9,99 € (TB)
ISBN: 978-3442744671
Verlag: btb Verlag
Seiten: 352
Sprache: Deutsch
Kaufen bei Amazon: Das Haus der bösen Träume  
Zum Buch des Monats für Mai 2016 hat es ein Buch geschafft, das mir mit seinen schaurigen Gruselmomenten und der authentischen Darstellung von Raum und Zeit ein einzigartiges Lesevergnügen bereitet hat. Die Geschichte wurde klar und flüssig erzählt und der Autor hat einen unglaublichen Sog entstehen lassen. Die Rede ist von "Das Haus der bösen Träume" von F. R. Tallis.

Ich grusele mich immer noch bei dem Gedanken an das alte Irrenhaus und schwelge nach wie vor in schaurigen Erinnerungen an das tolle Buch.
Auf meine Wunschliste ist nun auch ein weiteres Buch ("Die Schwelle") von Herrn Tallis gewandert, weil sein Schreibstil mich wirklich überzeugt hat. 

Meine Rezension
Leseprobe

Ein kleines Interview (in englisch) zum Buch:



Der Autor:
Frank Tallis ist ein englischer Schriftsteller und praktizierender klinischer Psychologe. Er hat Seminare am Institute of Psychiatry des Londoner King's College gehalten. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, u.a. den »Writers’ Award from the Arts Council of Great Britain« und den »New London Writers’ Award«. Besonders erfolgreich ist er mit der Reihe um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann. Tallis lebt in London.

Hier kommt ihr zu seinem Internetauftritt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen