Dienstag, 18. Oktober 2016

[Gewinnspiel] Halloween-Gewinnspiel auf Facebook 🎃

Hallo meine Lieben!!! ❤

Wie ihr wisst, ist bald Halloween und zu diesem Anlass möchte ich gern ein paar meiner schaurig schönen Bücher an euch verlosen! 🎃

Die Verlosung findet auf meiner Facebook-Seite statt. Zu finden ist sie hier: Facebook-Seite und Verlosungspost.
Wer keinen FB-Account hat, kann auch gern hier über meinen Blog teilnehmen. (Aber bitte nur dann) :) 

Ich hoffe, ich habe euch eine passende Auswahl an Büchern zusammen gestellt, die euch hoffentlich die gruselige Halloween-Zeit versüßen werden. ;-) 📖 Die Zustandsbeschreibungen habe ich euch dahinter geschrieben und die Klappentexte stehen weiter unten.

Ich verlose: 🎁
- "Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker (HC, neu und ungelesen, eine Ecke bestupst)
- "Dark Love" von Lia Habel (Softcover, neu und ungelesen)
- "Schwesterlein, komm stirb mit mir" von Karen Sander (TB, ungelesen mit ME-Stempel)
- "Z - In the game of zombie hunting there can only be one winner." von Michael Thomas Ford (HC, gebraucht, in englisch!)


Einzige Bedingung: Das Porto übernehmt ihr selbst (am besten per Amazon-Gutschein, aber auch andere Varianten, z.B. Überweisung, sind möglich). 📮

Bitte kommentiert einfach unter den Facebook-Post (oder hier, falls ihr keinen Account habt), für welches Buch ihr in den Lostopf hüpfen wollt. 

Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.10.2016, 18:00 Uhr. Danach lose ich aus und gebe die Gewinner bekannt. Dann ist euer Wunschbuch hoffentlich bis Halloween rechtzeitig bei euch!


"Darkside - Die Schattenwelt" von Tom Becker
Willkommen in Darkside! Wir haben schon auf dich gewartet! Ein spannendes Abenteuer voller Magie...

Rätselhafte Dinge geschehen in London: Ein Schuljunge verschwindet spurlos. Der 14-jährige Jonathan wird von finsteren Gestalten verfolgt. Und unter den Straßen der Stadt entdeckt er eine geheimnisvolle Welt: 
Darkside, die Schattenwelt, bevölkert von Wegelagerern, Taschendieben und von den Gestalten der Nacht - Vampiren, Werwölfen, Riesen und anderen Kreaturen. In diese Welt muss Jonathan hinabsteigen, um sein Leben und das seines Vaters zu retten. Ausgerechnet ein Werwolf ist sein einziger Verbündeter. 

Mit seinem atemberaubenden Fantasy-Debüt entführt Tom Becker in eine fantastische Welt voller Gefahren, Zauberei und Abenteuer. Er verbindet die viktorianisch-düstere Stimmung eines Charles-Dickens-Romans mit Magie zu einer farbenprächtigen Geschichte voller dunkler Geheimnisse.


"Dark Love" von Lia Habel
Ein Wettlauf mit der Zeit und eine große Liebe, die keine Grenzen kennt: Flackernde Gaslampen, dampfbetriebene Kutschen und digitale Tagebücher – das ist die Welt der Nora Dearly im Jahr 2195. Die 17-jährige Vollwaise lebt im Internat, bis sie eines Tages entführt wird. Denn ein Virus greift um sich, das Menschen in lebende Tote verwandelt. Und Nora trägt als Einzige die Antikörper in ihrem Blut. Bald muss sie feststellen, dass es auch wandelnde Untote gibt, die sich ihre Menschlichkeit dank eines Antiserums erhalten können. Und Bram, ihr Entführer, ist einer von ihnen. Nora verliebt sich in den jungen Mann, aber die Endlichkeit seiner Existenz bedroht ihre Liebe. Nur Noras längst tot geglaubter Vater, ein hochrangiger Wissenschaftler, könnte ein Gegenmittel entwickeln, doch er ist selbst infiziert und droht zu sterben. Ist Noras Welt dem Untergang geweiht?


"Schwesterlein, komm stirb mit mir" von Karen Sander
Du hast mich vergessen. Doch ich vergesse nicht. 

Eine Frau wird in ihrer Wohnung umgebracht. Regelrecht abgeschlachtet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Mann in Haft. 

Stadler bittet eine Psychologin um Hilfe. Liz Montario hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie aufgeklärt. Sie sagt zu, obwohl sie selbst bedroht wird. Denn jemand schreibt ihr anonyme Briefe. Jemand, der sehr viel über sie weiß. 

Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz beginnt sich zu fragen: Ist hier wirklich ein Serienmörder am Werk? Oder ein Mörder, der einen Serienmörder spielt?


"Z - In the game of zombie hunting there can only be one winner." von Michael Thomas Ford
The First Rule of Torching: Cleanse with fire.

Josh is by far the best zombie Torcher around—at least, he is in his virtual-reality zombie-hunting game. Josh has quickly risen through the player ranks, relying on the skill, cunning, and agility of a real Torcher.

The Second Rule of Torching: Save all humans.

But luckily for Josh, zombies exist only in the virtual world. The real zombie war is now more than fifteen years in the past, and the battle to defeat the deadly epidemic that devastated his family—and millions of others—is the stuff of history lessons.

The Third Rule of Torching: You can't bring them back.

Charlie is the top-ranked player in the game. Since all the players are shrouded in anonymity, Josh never expects Charlie to be a girl—and he never expects the offer she makes him: to join the underground gaming league that takes the virtual-reality game off the screen and into the streets. Josh is thrilled. But the more involved he gets, the more he realizes that not everything is what it seems. Real blood is spilling, members of the team are disappearing, and the zombies in the game are acting strange. And then there's the matter of a mysterious drug called Z...







Kommentare:

  1. Hallöchen du Liebe :)
    Leider habe ich keinen Facebook Account würde aber trotzdem sehr gerne mein Glück versuchen. Ich liebe Halloween und schaurig gute Bücher :D
    Gerne würde ich mein Glück für Dark Lover versuchen.
    Dankeschön.
    Liebe Grüße
    Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,

      na klar, kein Problem. Dann wünsche ich dir viel Glück! :D

      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen