Mittwoch, 16. November 2016

[Neu eingezogen] Von A wie "Abaddon" bis V wie "Vakkerville-Mysteries"


Diese Bücher dürfen sich nun in die Familie der fabelhaften Welt der Bücher einreihen und sich in meinen Bücherregalen nach Herzenslust austoben. :-)

Habt ihr eines oder mehrere davon schon gelesen? Oder stehen sie noch auf eurer Wunschliste? Wie findet ihr sie?

• Kevin Sands - Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten (Rezensionsexemplar vom dtv Verlag) => Rezension
• Anton Serkalow - Vakkerville-Mysteries - Teil 1: Dämmergrau (RE vom Autor) => Buchvorstellung
• Michael G. Spitzer - Die letzte Melderin II.: Die Melderin (RE vom Autor)
• Mario Steinmetz - Abaddon (Hell's Abyss 2) (RE vom papierverzierer Verlag)
• A.R. Torre - Kill Girl - Mörderisches Begehren (RE vom Blanvalet Taschenbuch Verlag)

"Der Blackthorn-Code" habe ich bereits gelesen und ich finde ihn wirklich klasse. Daher ist das Buch auch mein Buch des Monats geworden.
Auf dem Blog der lieben Alex von Weltenwanderer bin ich auf Anton Serkalow und "Vakkerville-Mysteries" aufmerksam geworden. Das Ungewöhnliche und Skurrile dahinter hat mich angesprochen und ich freue mich sehr, dass der Autor mich für ein Rezensionsexemplar angefragt hat.
Teil 1 von Herrn Spitzers "Die letzte Melderin" habe ich bereits gelesen und ich freue mich, dass mir der Autor auch die Fortsetzung zur Verfügung gestellt hat. Ich bin gespannt, was Dan in der dystopischen Welt noch erlebt.
Auch mit "Abaddon (Hell's Abyss 2)" freue ich mich auf die Fortsetzung des blutigen Horrors von Mario Steinmetz. Ob Lilith die Weltherrschaft erlangen kann? Zu Band 1 gab es kürzlich eine Blogtour, unter anderem auf meinem Blog.
In "Kill Girl - Mörderisches Begehren" werde ich erfahren, was aus Deanna geworden ist, die sich selbst wegsperrte, um keinen Mord zu begehen. Ob sie ihre psychopathische Ader ablegen kann?



Kommentare:

  1. Hallo Steffi

    Du hast dir da wieder eine interessante Mischung zusammengestellt ;)

    Außer natürlich auf deine Meinung über die "Melderin" bin ich sehr gespannt, wie Du "Abaddon" findest.
    Habe "666" angefangen, musste es aber (leider!) beseite legen, da es mich zu sehr von meinen Projekten abgelenkt hat.
    Irgendwann werde ich mir wohl eine Auszeit gönnen und die ganze Reihe auf einmal lesen! Hängt aber auch von deiner Meinung ab!

    Lieben Gruß

    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Michael,

      ich kann mir sehr gut vorstellen, dass "666" einen schon ziemlich ablenken kann. *g* Und natürlich hat es auch was, wenn man die ganze Reihe am Stück lesen kann.

      Lieben Gruß
      Steffi

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen