Freitag, 13. Januar 2017

[Neu eingezogen] Von A wie "Anonym" bis K wie "Katzen: Eine unendliche Liebesgeschichte"


Diese Bücher dürfen sich nun in die Familie meiner fabelhaften Welt der Bücher einreihen und sich in meinen Bücherregalen nach Herzenslust austoben. :-)

Habt ihr eines oder mehrere davon schon gelesen? Oder stehen sie noch auf eurer Wunschliste? Wie findet ihr sie?

• Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18: Der Feind in mir (Rezensionsexemplar vom Verlag)
• Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 19: Fieber (RE vom Verlag)
• Alexander Hartung - Ich werde nicht ruhen (RE vom Verlag)
• Platti Lorenz - Der kleine Weihnachtsteig (Gewinn beim Gewinnspiel der Autorin)
• Marina Mander - Katzen: Eine unendliche Liebesgeschichte (RE vom Verlag)
• Ursula Poznanski und Arno Strobel - Anonym (Gewinn bei Elenas ZeilenZauber)


Inzwischen sind bereits 2 weitere Bände der Reihe "Die Chroniken der Seelenwächter" eingetrudelt. Leider bin ich erst bis zum Band 11 gekommen und muss dringend weiterlesen. Nicht zur, weil die Fortsetzungen in einem großen Tempo nachrollen, sondern auch, weil die Reihe von Nicole Böhm unglaublich spannend ist. Wer sie also noch nicht gelesen hat, sollte unbedingt damit beginnen. Vor allem, da es momentan eine kostenlose Aktion gibt. Mehr dazu erfahrt ihr hier.
"Ich werde nicht ruhen" habe ich bei NetGalley entdeckt. Bereits der Klappentext lockt mich mehr zu erfahren und auch die Leseprobe hat mich angesprochen. Dieses Buch wird das nächste sein, das ich lese.
Passend zur (bereits vergangenen) Weihnachtszeit habe ich "Der kleine Weihnachtsteig" von Frau Lorenz gelesen. Gewonnen hatte ich diese niedliche Geschichte bei einem Gewinnspiel der Autorin - zusammen mit einem unglaublich süßen Tyrrin Hexenkater-Anhänger. Meine Kurzmeinung zum Weihnachtsteig-Märchen findet ihr hier.
Über den Newsletter vom Verlag bin ich auf Marina Manders Liebesgeschichte zu Katzen aufmerksam geworden. Da ich nahezu alles über Katzen lesen muss und sich dieses Buch so unglaublich schön anhört, musste ich beim Bloggerportal zugreifen.
Bei einem Gewinnspiel von Elenas ZeilenZauber habe ich - WAHNSINN - das aktuelle Buch von Ursula Poznanski und Arno Strobel gewonnen. Von Herrn Strobel habe ich noch nichts gelesen; von der guten Frau Poznanski auch noch nicht, obwohl ich doch noch 3 Bücher von ihr im Regal stehen habe. Bei der LBM 2016 habe ich die Autorin sogar live bei einer Lesung gesehen und freue mich umso mehr auf das tolle Autogramm der beiden Autoren im Buch. ❤



Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    wie schön, auch ich durfte bei der Autorin Platti Lorenz beim 4.Advent gewinnen und habe jetzt das knufflig Buch über den kleinen Weihnachtsteig bei mir dabei.

    Wie putzig.....

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      und, hast du es schon gelesen? Oder hebst du es dir bis zum nächsten Weihnachten auf? :D

      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen
  2. Hallo Steffi,

    ich bin ehrlich....das wird das erste Buch in der Weihnachtszeit ...augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Steffi,
    leider kenne ich keines der Bücher, aber ich wünsche dir trotzdem viel Spaß damit. "Die Chroniken der Seelenwächter" klingt eigentlich ganz interessant für mich, mal schauen, ob der 1. Band auf meine WuLi wandert. Wie viele Bände davon gibt es denn?

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine aktuellsten Rezensionen